Zehn Gruppen und ein Soul und Urban Poster für das Maspalomas Music Festival

von / Mittwoch, 22 August 2018 / Veröffentlicht innoticias

Zehn Gruppen und ein Soul und Urban Poster für das Maspalomas Music Festival

Das Festival versammelt 10 Bands vom 31. September bis 2. September 2018 im Parque Urbano del Sur

Die zweite Ausgabe von Maspalomas Music Festival kehrt zum Urban Park Süd mit einem Vorschlag für die urbanen Rhythmen und Jazz und Soul setzt, die den Raum mit der sogenannten Weltmusik und internationalen Künstlern teilen. In dieser zweiten Ausgabe steigt das Festival und bringt 10 internationale, nationale und lokale Bands im Parque Urbano del Sur mit freiem Eintritt zusammen.

Das Maspalomas Music Festival wird seine nächsten 31. August beginnen und wird die Grünfläche der Stadt das ganze Wochenende mit dem Erreichen der vorgeschlagenen Musik von einem Dutzend Bands ab 18:00 Uhr besetzen 01:00 Uhr morgens.

Das Poster enthält Bands aus drei Kontinenten, die mit einer festen, entschlossenen und ehrgeizigen Wette für gute internationale Musik nach Gran Canaria reisen. Bei dieser Gelegenheit cel Festival bietet die Stimmen voller Energie Saritah, Shirley Davis & The Silverbacks, Flavia Coelho und funky und Southern Rock der 300 und The Soul Jacket Vorschlag, unter anderem. Wie schon in der vorherigen Ausgabe wird die Besetzung der Künstler eine große Präsenz von Frauen haben, die das Highlight eines Wochenendes sein werden, das von Latin Percussion über R & B und Reggae bis hin zu den besten Soul, Jazz, HipHop und Rap.

Das Maspalomas Music Festival teilt sich den Raum mit lokalen Künstlern und jungen Musikern von den Inseln und vor allem von San Bartolomé de Tirajana. Dies ist der Fall der Gruppen des südlichen Bezirks, die Gox und Yey & Dey Gruppen, die die Zeichen, die die Inselgruppe, die Banadú und Brennen Yama Gruppen beitreten.

Der Bürgermeister von San Bartolome de Tirajana, Marco Aurelio Perez hat die Veranstaltung als „ein Wochenende aus Pop, Soul, Rock, Funk, Elektronik und alle Musikstilen“ definiert, die „eine absolute Kombination in dem Urban Park Süd sein „, mit freiem Eintritt und“ die Möglichkeit, einen ganzen Tag Musik in der Gemeinde zu verbringen „. Wie der Bürgermeister hervorgehoben, das Maspalomas Music Festival „wird dazu dienen, Gruppen von San Bartolome und lokalen Künstlern von hier und alle Gran Canaria aufnehmen“ mit internationalen Bands „ein Festival der Diversifizierung des“, die gefördert werden soll“ das Unterhaltungsangebot „von San Bartolomé de Tirajana. Das Treffen mit der Weltmusik kehrt zum Urban Park Süd, einer großen Grünfläche von 6.233 Quadratmetern mit Terrassen, Gärten, ein See, Badezimmer und eine große Fläche für Veranstaltungen mit einer Bühne und alle Dienste mit einer Kapazität von mehr als 3.000 Menschen.

Live Musik von 18 bis 1

Der erste Tag des Festivals wird von einem Stilmix auf der Bühne markiert werden, die die kanarische Band öffnen Banadú and Soul, Jazz, Funk, HioHop, Zukunft Groove und Soul-Musik und seinen Vorschlag von den Kanarischen Inseln zur Welt. Die galicische The Soul Jacket erbt die Bühne mit ihrem klassischen Rock and Roll mit Rhythm Rhythm & Blues, das von der kalifornischen Psychedelia und Southern Soul getragen wird. Als Abschluss des ersten Tages des Maspalomas Music Festival wird in der Gemeinde die Stimme von Soul mit der britischen Band Shirley Davis & The Silverbacks zu hören sein. Die in Australien lebende englische Künstlerin bringt in ihrem zweiten Album „Wishes & Wants“ ihren charakteristischen Soul Afro-Beat, der Kraft und Wärme vereint.

Sie werden am Samstag geöffnet und zweiten Tag der Musik in den städtischen Park South lokalen Künstler von San Bartolome de Tirajana von Gox Band mit seinen charakteristischen städtischen Stilen, die im Publikum Künstler Neighborhood Brennen Yama bleiben, mit Reggae Kanarische Wurzeln mit Rap, Samba und Percussion.

Samstag wird mit den besten Tracks aus ihrem dritten Album „Dig Deep“ und seinen pulsierenden Reggae, Dancehall, Pop und Soul, mit einem organischen Sound mit akustischen Aromen mit dem koreanischen australischem Saritah internationalen Blick, Freude, inspirierend Text überfüllt und seine bunten Feierlichkeiten auf der Bühne. Der letzte Künstler der Nacht nimmt das Publikum mit auf einer Reise durch die Welt mit Flavia Coelho einen Vorschlag Carioca Folklore, Samba, Latin-Rhythmen und nomadische Erfahrung eines Künstler ohne Etiketten und startet lebendige Szene zu bringen.

Urban Style aus der letzten Sitzung des Maspalomas Music Festival mit jungen Künstlern von San Bartolome de Tirajana Yei & Dey, übernehmen wird Weg für Los300, eine Wette auf dem Funk lädt einen große Party Sound auf der Bühne zu machen. Die Grenadianer bringen auf die Insel Texte voller „Jack, The Fighting Kangaroo“, seiner neuesten Arbeit, die Samba, Percussion, viel Rhythmus und gute Laune vereint.

Quelle: Kommunikationskabinett Stadt San Bartolomé de Tirajana

OBEN